Berliner AK Away

An diesem schönen Sonntag ging es nach Berlin zum Berliner AK.
Der Kampf und Einsatz unserer Jungs in Rot und Weiß war gut, doch ein Torerfolg blieb aus und so verlor man knapp mit 1:0.
Ein gewisser Herr Spork hatte wohl wieder andere Termine, die ihn verhinderten unseren bereits sehr geschrumpften Kader zu unterstützen?!
Support bis dahin ordentlich, trotz der leider mal wieder nur wenigen Auswärtsfahrer.
Gastfreundlichkeit sah beim BAK auch schonmal besser aus und so wurde sich eigenständig ein Gästeblock gesucht. Alles in allem eine Tour die dennoch Spaß gemacht hat. Danke an UB für den Besuch!

Auf geht’s am kommenden Samstag zum Heimsieg!

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Oberliga veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s